NPD-Nostalgie

Hoho,

die NPD hat dazu aufgefordert, jedes Wahllokal mit einem Kameraden zu besetzen, um vorsätzliche Betrügereien besonders diensteifriger roter Socken zu verhindern. Als „demokratische“ Ausrede kommt, Falls uns jemand fragt, was wir nach 18 Uhr im Wahllokal wollen, werden wir ihm antworten, daß wir das Volk und damit der Souverän sind.

Hmm… das gabs doch alles schonmal

Edit: In Mecklenburg-Vorpommern hat die NPD übringens ihren Stiimenanteil halbiert, trotz dieser Einschüchterungsmethoden.





kostenloser Counter